Kerstin Prenzler

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Am Küchengarten 1

37574 Einbeck-Rotenkirchen

Tel.: 0160-5004943

© 2017 by Kerstin Prenzler

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie gehört zu den Biofeedbackverfahren und bedient sich des sogenannten Muskeltests- unter Stress schalten bestimmte Gehirnregionen ab, der Muskel wird schwach. Auf Basis dieses einfachen Tests ist Kommunikation  mit dem "Unterbewusstsein" des Klienten möglich. Dort sind 100% unseres Lebens abgespeichert wie auf einer Festplatte- alle jemals durchlebten Erfahrungen, Emotionen, Konflikte, Glaubenssätze, Verhaltensmuster, Traumata, Weltbilder, Stresssituationen, Krankheiten, etc. sind dort hinterlegt. Wir haben nur Zugriff auf ca. 3% und verstehen deshalb oft nicht, warum wir auf bestimmte Menschen oder Situationen mit Stress, Angst oder anderen Gefühlen reagieren, die wir nicht einordnen können, die uns aber bei der Entfaltung unserer Persönlichkeit und unserer Ziele blockieren. Und selbst, wenn wir sie einordnen können, ist es uns oft nicht möglich, die Situationen zu verändern- das liegt daran, das unter Stress unser "Reptiliengehirn" die Situation übernimmt und unseren Verstand aushebelt.

Auch der Auslöser etlicher Krankheiten ist auf der emotionalen Ebene zu finden.

Mit Hilfe des Muskeltests bekommen wir nicht nur Zugriff auf diesen Speicher, sondern können uns belastende Erfahrungen auch "entkoppeln" und verändern. Der Weg wird frei für Selbstbefreiung, Selbstliebe und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die Kinesiologie geht von der Grundannahme aus, das jeder Mensch alles Wissen in sich trägt, um körperlich und seelisch gesund zu werden und auch zu bleiben.